Herzenssache-Bus 2018 (Foto: Herzenssache)

Jedes Jahr ein Unikat Der Herzenssache-Bus

Gemeinnützige Einrichtungen, die Mobilität für ihre Arbeit mit Kindern brauchen,  können sich um den neuen Herzenssache-Bus bewerben.

Was ist ein Herzenssache-Bus?

Es handelt sich um einen Kleinbus mit sparsamem Dieselmotor (Euro 6) und gehobener Sicherheitsausstattung. Weitere Kosten wie Versicherung, Steuer und Kraftstoff des Herzenssache-Busses trägt die geförderte Einrichtung.

Haben auch Sie eine überzeugende Projektidee?

Dann schicken Sie uns den vollständig ausgefüllten Förderantrag per Mail bis zum 13. Oktober 2019 an hilfsantrag@herzenssache.de.

Die ausgewählte Einrichtung wird im Dezember benachrichtigt.

Die wichtigsten Formulare für den Herzenssache-Bus zum Download

STAND