Homburg: Gemeinsam gegen Übergewicht Der Hund als Motivationscoach

Jenny haderte schon lange mit ihrem Gewicht. Doch inzwischen knackte sie auf der Waage die erste Schallmauer. Und mit Hunden macht ihr jetzt sogar das Laufen Spaß.

Therapiehunde als Motivationscoach (Foto: SWR)

Die Schulzeit war für die 17-Jährige nicht einfach. Bei Sportübungen musste sie oft passen und auch im Mannschaftssport konnte sie nicht mithalten. So zog sie sich immer mehr zurück. Nur mit ihrem Hund Molli ging sie regelmäßig spazieren. Im Christlichen Jugenddorf meldete sie sich für das Adipositas-Programm an, das mit Fördermitteln von Herzenssache entwickelt wurde. Durch die täglichen Bewegungsangebote hat sie in den letzten Monaten zu einem aktiveren Lebensstil gefunden und schon fünf Kilo abgenommen. Trotz dieser ersten Erfolge ist es für sie wichtig, auf ihrem Weg zum Normalgewicht motiviert und begleitet zu werden – auch durch die beiden vierbeiniges Coaches, die Therapiehunde Meggie und Jola.

Ein Konzept gegen Übergewicht - entwickelt mit den Jugendlichen

Im Christlichen Jugenddorf Homburg (CJD), dem mit 300 Plätzen größten Berufsbildungswerk des Saarlandes, ist Übergewicht ein allgegenwärtiges Thema. Hier leben und arbeiten junge Menschen, die meisten machen hier ihre erste Berufsausbildung.
2014 und 2015 entwickelte die Ärztin der Einrichtung gemeinsam mit den Jugendlichen ein Konzept gegen Übergewicht. Der Ansatz ist richtungsweisend, denn es geht dabei nicht nur um die naheliegenden Themen gesunde Ernährung und Bewegung, sondern auch um die sozialen Aspekte wie Essen aus Frust, Ärger und Langeweile. Auch die Therapiehunde, die hier inzwischen regelmäßig eingesetzt werden, spielen in dem Konzept als Motivationscoaches eine wichtige Rolle.
Die Nachfrage nach den Plätzen in der speziellen Adipositas-Wohngruppe steigt stetig und wurde in der Zwischenzeit verdoppelt. Da die Kosten nicht von den Krankenkassen übernommen werden, möchte Herzenssache das erfolgreiche Angebot für weitere drei Jahre ermöglichen.
In dieser Zeit soll auch das Erfahrungswissen aus den vorangegangenen Jahren in umliegenden Einrichtungen vorgestellt werden, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben. Ziel ist es, das erprobte Konzept anderen Einrichtungen zur Verfügung zu stellen. Den Start macht nun das Christliche Jugenddorf in Wolfstein.

Hund als Motivationscoach (Foto: SWR)

Herzenssache fördert dieses Projekt, weil…

  • bundesweit jedes siebte Kind als übergewichtig gilt
  • Übergewicht als eine der Ursachen für die Volkskrankheit Diabetes 2 gilt
  • hier über 40 Jugendliche nachhaltig motiviert und gestärkt werden
STAND