Meet & Greet mit Shooting Star Mark Forster trifft Herzenssache-Kids

Unser Botschafter Mark Forster ist zur Zeit auf großer Deutschland-Tour! In Karlsruhe widmete er seinen Auftritt Herzenssache und traf sich mit Jugendlichen aus unseren Projekten.

Mark Forster trifft Herzenssache Kids

Mark Forster trifft Herzenssache-Kids (Foto: SWR)
Die Spannung steigt: Kurz vor dem Treffen hielten sich Aufregung und Vorfreude bei den Kids die Waage. Bild in Detailansicht öffnen
Frida vom Projekt "Stopp Mobbin" hat jedenfalls gut Lachen! Bild in Detailansicht öffnen
Und dann war Mark auch schon da! Bevor es losging, wollte sich der Star aber noch angemessen in Schale werfen - im Herzenssache-Shirt natürlich! Bild in Detailansicht öffnen
Sein Engagement für Herzenssache ruft großes Medieninteresse hervor: Mark im Gespräch mit Nils Dampz von SWR3. Bild in Detailansicht öffnen
Auch das Fernsehen war zum Meet & Greet nach Karlsruhe gekommen. Zu sehen gibt's den Beitrag übrigens am 06.Oktober ab 18:45 Uhr in der SWR Landesschau Baden-Württemberg! Bild in Detailansicht öffnen
Ein echter Star zum Anfassen: Die Kids aus Herzenssache-Projekten in Kaiserslautern und Wiesloch bei Heidelberg freuten sich natürlich besonders über die Fotos mit Mark. Bild in Detailansicht öffnen
Vanessa und Max kennen Mark schon von seinem Projektbesuch letztes Jahr bei "Kreativ statt kriminell" in Kaiserslautern. Bild in Detailansicht öffnen
Na klar macht er mit! Mark ist bereits seit 2013 für Herzenssache als Botschafter im Einsatz. Wie man sieht, kommt das richtig gut an! Bild in Detailansicht öffnen
Danach ging's musikalisch zur Sache im Karlsruher "Tollhaus". Mark und seine Band heizten dem Publikum ordentlich ein! Bild in Detailansicht öffnen

Mit seinem Hit "Au Revoir" landete er zuletzt ganz vorne in den Charts. Auf seiner aktuellen "Bauch und Kopf"-Tour jubelten ihm tausende begeisterte Fans zu. Bei all dem Rummel hat Mark Forster aber nie den Blick für die Schicksale anderer verloren. Sein Konzert in Karlsruhe am 4. Oktober stand deshalb ganz im Zeichen von Herzenssache.

Ein unvergesslicher Abend

Von jedem VIP-Ticket gingen fünf Euro Spende an unsere Kinderhilfsaktion. Doch damit nicht genug: Für Jugendliche aus den Herzenssache-Projekten "Stopp Mobbing" und "Kreativ statt kriminell" sollte es ein unvergesslicher Abend werden. Mark lud die Kids vor dem Konzert zum Meet & Greet und zeigte sich als echter Star zum Anfassen. Dementsprechend groß war das Medieninteresse. SWR3 berichtete vom Konzert für Herzenssache und auch das Fernsehen war in Karlsruhe dabei.

STAND