Für die Herzenssache: Schlagerspaß mit Andy Borg

Danke für mehr als 3,2 Mio. Euro

Stand

Diese Summe konnte dank der großen Spendenbereitschaft seit Jahresbeginn bis zum Ende der Live-Sendung gesammelt werden. Bis zum Jahresende können Kinder und Jugendliche noch weiter unterstützt werden.

Verkündung der Spendensumme zum Auftakt der Spendenaktion von 2022

Durch den Abend führte Andy Borg und begrüßte in seiner Show viele Prominente wie Mark Keller, Luna Klee, Emilija Wellrock und Helmut Lotti. An der Spendenhotline engagierten sich unter anderem der Schauspieler Oliver Stokowski, die deutsche Weinkönigin Katrin Lang und die Herzenssache-Vorsitzende Ulla Fiebig, die sich sehr über die Spendensumme freut:

"Durch die bemerkenswerte Spendensumme können wir besonders viele Projekte unterstützen, die Kindern gerade in diesen Krisenzeiten Halt und Orientierung geben. Deshalb möchten wir allen Menschen danken, die Kinder und Jugendliche zu ihrer Herzenssache machen. Ganz besonders den sehr großzügigen Zuschauer:innen von SWR und SR."

Herzenssache-Teenie Rosalie und Andy Borg
Bitte lächeln! Auch Herzenssache-Teenagerin Rosalie und Andy Borg haben nach der Sendung gute Laune.

Mit den Einnahmen werden viele neue Kinderhilfsprojekte in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland unterstützt.

Diese Projekte haben die Promis besucht

Mädchen mit großen Schlüssel steht vor dem Herzenssache-Bus 2022
Auch dieses Jahr wird der Herzenssache-Bus vergeben. Diesmal an das Café International - ein Treffpunkt des sozialen Miteinanders, der das Leben von geflüchteten und einheimischen Kindern und Jugendlichen in Büchenbeuren bereichert. Bild in Detailansicht öffnen
Kita-Kinder stehen um eine Schüssel mit Seifenlauge
Um das naturwissenschaftliche Verständnis früh zu fördern, möchte das ScienceLab den Forschergeist von Kindern wecken und sie für Experimente begeistern. Dazu bieten Pädagog:innen kindgerechte Kurse und Ferienprogramme an, die von Herzenssache im ganzen Südwesten unterstützt werden. Bild in Detailansicht öffnen
Blinder Junge sitzt an einem Tisch
Die Nikolauspflege baut in Stuttgart mit Unterstützung von Herzenssache eine barrierefreie Sporthalle - für bline und sehbehinderte Schüler:innen. Bild in Detailansicht öffnen
Mädchen zusammen mit Kuh Ginny
Auf dem Karcherhof in Saarbrücken lernen vor allem benachteiligte Kinder das Leben auf einem Bauernhof mit vielen Tieren und Natur kennen. Bild in Detailansicht öffnen
Jugendliche mit sandigen Flaschen - Clean Up-Event 3.7.22
Mit Hilfe von Herzenssache bringt der Verein Clean River Project unter anderem im Ahrtal ein „Recyclingmobil“ ins Rollen, um in Schulen und Jugendeinrichtungen rund um die Themen Müllverschmutzung und Klimaschutz zu sensibilisieren. Bild in Detailansicht öffnen

"Das erfreuliche Spendenergebnis zeigt, dass Menschen im Südwesten für andere einstehen und zusammenhalten, um Not zu lindern und um Kindern und Jugendlichen Chancen zu geben. Ich bin sehr dankbar, dass Zuschauer:innen von SWR und SR so großzügig spenden und Anteil nehmen. Das ist ein starkes Signal in einer Gesellschaft, die Zusammenhalt und soziales Engagement gerade in diesen so unruhigen und unsicheren Zeiten so dringend braucht."

Wir sagen von Herzen Danke an alle, die mit ihrer Spende benachteiligte Kinder und Jugendliche im Südwesten unterstützen.

Stand
Autor/in
Herzenssache