Für geflüchtete Kinder aus der Ukraine

Erneut hohe Spende für Herzenssache

STAND

Herzenssache erhält 500.000 Euro für die Flüchtlingshilfe zugunsten ankommender Kinder und Jugendlicher aus der Ukraine.

Dr. Karl-Ulrich Köhler und Joerg Disteldorf von der SHS übergeben die Spendenschecks (Foto: Stahl-Holding Saar)
Stahl-Holding Saar

Der Krieg in der Ukraine und seine Auswirkungen auf die Menschen im Land haben unter den Mitarbeiter:innen der SHS-Gruppe große Betroffenheit ausgelöst.

Zur Unterstützung der Flüchtlingshilfe erhält Herzenssache 500.000 Euro für ankommende Kinder und Jugendliche im Südwesten. Ebenfalls 500.000 Euro erhält der Malter Hilfsdienst.

„Menschen müssen aus Angst um ihr Leben ihre Heimat aufgeben und stehen der Gewalt, die in ihrer Heimat ausgebrochen ist, hilflos gegenüber. Mit unserer Spende in Höhe von einer Million Euro möchten wir diesen Menschen schnell und gezielt helfen. Es ist uns wichtig, unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung als Unternehmen nachzukommen und uns mit den vom Krieg Betroffenen solidarisch zu zeigen,“ sagt Dr. Karl-Ulrich Köhler, Vorsitzender der Geschäftsführung SHS – Stahl-Holding Saar

„Wir tragen bereits an rund 30 Standorten im Südwesten dazu bei, Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine das Ankommen zu erleichtern. Unsere Projekte fangen auf, geben Mut und helfen, die schreckliche Kriegserfahrung zu verarbeiten. Danke, dass Sie Teil unseres regionalen Netzwerks sind und unsere Herzenssache zu Ihrer machen.“

Wir möchten uns herzlich bei allen Beteiligten für die Hilfsbereitschaft und das Engagement für geflüchtete Kinder und Jugendliche bedanken!

Aktion SR Herzenssache - Hochwasserkatastrophe Höchste Spende in der Vereinsgeschichte von Herzenssache!

520.000,00 Euro Spenden zu Gunsten der „Aktion SR-Herzenssache – Hochwasserkatastrophe“.
Diese beeindruckende Summe haben die Mitarbeiter*innen der SHS – Stahl-Holding-Saar zusammen mit Saarstahl und Dillinger gesammelt. Wir sagen von Herzen Dankeschön für so viel Hilfsbereitschaft!  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Herzenssache