Flüchtlingshilfe für Kinder aus der Ukraine

Toben im Fußball- und Erlebniscamp

STAND

"Und Tooooor!" - Während einer actionreichen Fußball- und Erlebniswoche in der Bezirkssportanlage Mainz Mombach konnten Kinder aus der Ukraine wieder Momente von Freude und Zusammenhalt erleben.

Junge streckt Zunge raus (Foto: Aleksandra Makeeva)
Aleksandra Makeeva

Mit einem bunten Freizeitangebot ist es der gUG WIR FÜR KINDER in Zusammenarbeit mit dem Ukrainischen Netzwerk gelungen, Flüchtlingskindern wieder neue Lebensfreude zu schenken. Beim gemeinsamen Kicken in der Bezirkssportanlage Mainz Mombach und einer aufregenden Führung durchs Mainz 05-Stadion konnten die Kinder einfach mal wieder toben, Spaß haben und miteinander lachen.

Neben Fußball sorgten auch der Bau einer eigenen Cajón mit anschließendem Trommelworkshop und ein aufregendes Drachenbootrennen für ein rundum gelungenes und abwechslungsreiches Camp.

Fußball- und Erlebniscamp (Foto: Aleksandra Makeeva)
Weitere Highlights des Camps: Das Drachenbootrennen und ein Trommelworkshop Aleksandra Makeeva Bild in Detailansicht öffnen
Weitere Highlights des Camps: Das Drachenbootrennen und ein Trommelworkshop Aleksandra Makeeva Bild in Detailansicht öffnen
Weitere Highlights des Camps: Das Drachenbootrennen und ein Trommelworkshop Aleksandra Makeeva Bild in Detailansicht öffnen
Weitere Highlights des Camps: Das Drachenbootrennen und ein Trommelworkshop Aleksandra Makeeva Bild in Detailansicht öffnen
Weitere Highlights des Camps: Das Drachenbootrennen und ein Trommelworkshop Aleksandra Makeeva Bild in Detailansicht öffnen

Durch unsere Unterstützung erhielt jedes ukrainische Kind eine Sportausrüstung, Verpflegung, einen Cajón-Bausatz sowie eine Führung durchs Mainz 05-Stadion. Schirmherren der Aktionswoche waren Politiker Daniel Baldy und Harald Strutz, ehemaliger Präsident von Mainz 05. Um den Kindern aufzuzeigen, wie wichtig ein respektvoller Umgang miteinander und gegenseitige Unterstützung im Team sind, wurde am Ende des Camps außerdem die Auszeichnung "Best Social Player" verliehen.

Bohdan Kombinates erhält das signierte DFB Trikot (Foto: Wir Für Kinder)
Für sein vorbildliches Verhalten erhielt der sechzehnjährige Bohdan Kombinates die Auszeichnung "Best Social Player" sowie ein signiertes Trikot der DFB Nationalmannschaft. Wir Für Kinder

Uwe Vix, Geschäftsführer der guG WIR FÜR KINDER und sein Team aus 38 Helfer:innen und Dolmetscher:innen, sind nun fleißig dabei, die Kinder auch im Anschluss an das Camp an Vereine zu vermitteln.

Wir möchten die Kinder dabei unterstützen, sich auch nach dem Camp in Fußballvereine oder andere Vereine zu begeben. Weil hier findet die Integration statt. Viele haben zunächst Scheu und das wird hier geöffnet. Schon nach dem zweiten Tag haben sich die Kinder abgeklatscht, miteinander gelacht und einfach mitgemacht. Das ist eine schöne Sache, die uns auch als Trainer sehr am Herzen liegt.

STAND
AUTOR/IN