STAND

Jedes Kind in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland hat die Chance, glücklich aufzuwachsen. Das ist unsere Vision und dazu leistet Herzenssache einen wichtigen Beitrag.

1. Wie werden die Fördergelder ausgezahlt?

Das Projekt beginnt nach Unterzeichnung der Fördervereinbarung. Der Antragsteller hat sechs Monate Zeit, ein Fahrzeug zu kaufen. Die geförderte Organisation tritt in Vorleistung. Die Abrechnung erfolgt rückwirkend gegen Vorlage der Rechnung. Nach dem ersten Projektjahr ist eine Dokumentation vorzulegen.

2. Was geschieht, wenn Fördergelder nicht aufgebraucht werden?

Fördermittel, die nicht innerhalb eines Jahres abgerufen wurden, fallen an Herzenssache zurück.

STAND
AUTOR/IN