Herzenssache e.V. und GVS

Spendenpartner seit zehn Jahren

STAND

„Wir sagen von Herzen DANKE!“, betonen GVS-Geschäftsführer Michael Rimmler und Herzenssache-Botschafterin Christina Benz bei der Spendenübergabe. Dieser Dank gilt allen Käufer*innen des GVS-Kalenders 2021. Denn aus dem Erlös gehen wieder 7.500 Euro an Herzenssache e.V. - und das bereits zum zehnten Mal.

„Die Kindermotive auf den Monatsblättern sprühen vor Lebensfreude und sind voll positiver Energie. Schwungvoll begleitet uns der GVS-Kalender durch das Jahr und gleichzeitig unterstützen alle mit dem Kauf die wichtige Arbeit für Kinder und Jugendliche. Die Nachfrage ist groß, denn inzwischen genießt der GVS-Kalender wahren Kultstatus. Für 2022 ist die nächste Ausgabe geplant. Mit Feuereifer malen und zeichnen bereits die vielen jungen Künstlerinnen und Künstler; auch über 30 Mitarbeiterkinder der GVS sind mit dabei. Ab November kann wieder eine limitierte Auflage über unsere Homepage für den guten Zweck erworben werden.“

GVS-Geschäftsführer Michael Rimmler und Herzenssache-Botschafterin Christina Benz  (Foto: GVS)
GVS-Geschäftsführer Michael Rimmler und Herzenssache-Botschafterin Christina Benz sind begeistert von den tollen, bunten Bildern der Kinder, die auch in diesem Jahr den Kalender mitgestaltet haben. GVS

„Der GVS-Kalender ist ein echtes „Herzensprojekt“ unseres Teams und wir freuen uns über die gelebte Partnerschaft seit 10 Jahren. Immer wieder überraschen uns die kreativen und farbenfrohen Zeichnungen. Ein echtes Projekt von Kindern, für Kinder! Das passt auch bestens zu unserer Aufgabe bei Herzenssache e.V.: Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland schützen, unterstützen, stark machen.“

STAND
AUTOR/IN