Kinder- und Jugendfarm Ingelheim

Bunte Farmtage für Kinder aus der Ukraine

STAND

Eine Naturoase zum Ankommen: Auf der Kinder- und Jugendfarm in Ingelheim können Kinder aus der Ukraine ihre Seele baumeln lassen und bei den Farmtieren entspannen.

Kinder- und Jugendfarm Ingelheim (Foto: Stephan Dinges)
Stephan Dinges

Freilaufende Hühner, schaukelnde Hängematten und jede Menge Platz zum Spielen - die Mischung aus Bauernhof und Abenteuerspielplatz macht aus der Kinder- und Jugendfarm in Ingelheim einen absoluten Wohlfühlort. Hier können Kinder und Jugendliche gleich mehreren Aktivitäten nachgehen. Besonders viel Spaß haben die jungen Gäste, wenn sie sich in der geräumigen Holzwerkstatt an allerlei Kunstwerken probieren und sich um die Farmponys Blacky, Maggie und Anton kümmern.

Mädelsgruppe auf der Schaukel (Foto: Stephan Dinges)
Die Kinder- und Jugendfarm in Ingelheim bietet jede Menge Platz zum Toben. Stephan Dinges Bild in Detailansicht öffnen
Besonders beliebt: das Pflegen und Reiten der Farmponys Blacky, Maggie und Anton. Stephan Dinges Bild in Detailansicht öffnen
In der Holzwerkstatt wird gehämmert und geschnitzt, was das Zeug hält. Stephan Dinges Bild in Detailansicht öffnen
Bei so vielen Eindrücken darf auch die Entspannung nicht fehlen. Stephan Dinges Bild in Detailansicht öffnen
Einfach mal wieder unbeschwert spielen - dafür ist die Kinder- und Jugendfarm der perfekte Ort. Stephan Dinges Bild in Detailansicht öffnen

Wir unterstützen das Projekt bereits seit vielen Jahren im Auf- und Ausbau, unter anderem auch mit einem Angebot in der Flüchtlingskrise 2015/16. Nach dem Kriegsausbruch in der Ukraine lag es nahe, die guten Erfahrungen zu nutzen und die Türen erneut für Flüchtlingskinder zu öffnen. Seit April gibt es für ukrainische Familien immer mittwochs ab 10 Uhr ein buntes Programm mit Farmtieren, Bastelangeboten und gemeinsamen Mittagessen rund um die gemütliche Feuerstelle. Wer nach 15 Uhr noch bleiben möchte, kann beim offenen Farmangebot einheimische Familien aus Ingelheim kennenlernen und Freundschaften knüpfen.

Freundschaft ohne Worte

So wie unser Hearty - denn auch er konnte während seines Farmbesuchs viele neue Freundschaften schließen. Und das ganz ohne Worte! Während manche Kinder Hearty erst einmal vorsichtig antippten und ihn daraufhin ein mutiges und losgelöstes High Five gaben, schenkten ihm andere sofort eine freudestrahlende Umarmung.

STAND
AUTOR/IN
Herzenssache