STAND

Kinder lieben es, zu singen und zu tanzen. Doch für Kinder mit einer Einschränkung gibt es kaum Angebote, die diese Talente fördern. Herzenssache hilft, die Lücke zu schließen.

Stella und Marco bei den Kleinen Stars mit Handicap (Foto: Herzenssache)
Herzenssache

Durch die Mitwirkung bei den ”Kleinen Stars mit Handicap” haben Stella und Marco gelernt, dass sie liebenswert sind und viele Talente haben. Ihr Selbstbewusstsein ist dadurch enorm gewachsen. Stella lacht, strahlt und steht begeistert auf der Bühne. Durch die Mitwirkung im Musical hat sie in ihrer Entwicklung Fortschritte gemacht, die kaum jemand für möglich gehalten hatte. Auch Marco, der in der gleichen Pflegefamilie aufwächst, ist durch das Singen innerlich gewachsen: Aus dem vorher nervösen, unsicheren Jungen ist ein entspannter, selbstbewusster kleiner Kerl geworden.

Einzigartiges Angebot - aber das soll nicht so bleiben!

Es gibt nur wenige Angebote, in denen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam ein Musical erarbeiten, einüben und aufführen. Daher unterstützt Herzenssache die einzigartige Arbeit der ”Kleinen Stars mit Handicap” schon seit Jahren. Zunächst mit einer Anschubfinanzierung für eine Musikanlage, dann mit der Probenarbeit an drei Standorten im Raum Freiburg. Jetzt möchte der Verein Make it count die Herzen der Menschen im Süden Baden-Württembergs erobern.

Kleine Stars mit Handicap auf der Bühne (Foto: Herzenssache)
Herzenssache

Die Initiatorin und Musicalleiterin Carina Ziegler will ihr Wissen weitergeben und als Mentorin und Multiplikatorin interessierte Pädagogen oder musikbegeisterte Chor- oder Theatergruppenleiter schulen, die mit ihrer Unterstützung neue Musicalgruppen in Konstanz, Lahr, Bad Krozingen, Ludwigsburg, Pforzheim oder Baden-Baden aufbauen, um sie dann selbstständig weiterzuführen. Um die Arbeit in der jeweiligen Region bekannt zu machen und ein Netzwerk aufzubauen, will sie zunächst mit ihren ”Kleinen Stars mit Handicap” auf Tournee gehen. In den nächsten drei Jahren könnten so jeweils 40-60 Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam Musicals erarbeiten und aufführen.

STAND
AUTOR/IN