Mobilität im ländlichen Raum

Saarburg-Kell: Junge Geflüchtete teilhaben lassen

STAND

Geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine haben in den vergangenen Monaten viel durchgemacht. In Kunst- und Musikprojekten sollen sie nun etwas durchschnaufen können. 

Kinder mit selbstgebastelten Trommeln (Foto: Herzenssache e.V.)
Kinder vieler Nationen während eines Musik- und Kunstworkshops Herzenssache e.V.

Kunst, Kultur, Sport und Musik sind wichtige Bausteine zur Integration und Teilhabe in der Gesellschaft. Mit diesem Projekt sollen vor allem Kinder und Jugendliche von geflüchteten Familien aus der Ukraine die Möglichkeit bekommen, an dem breiten Angebot des Lokalen Bündnis für Familie in der VG Saarburg-Kell e.V. teilzunehmen. Hier gibt es viele kreative Kurse für die jungen Heranwachsenden: vielseitige Ferienangebote, Begegnungscafés, bunte Spielenachmittage, Sprachkurse und Fußball-Integrationsprojekte. Mit Hilfe des von Herzenssache geförderten Kleinbusses sollen viel mehr Kinder und Jugendliche regelmäßig an diesen Angeboten teilnehmen können.

Zur sicheren Online-Spende Jetzt spenden und helfen!

Mit Ihrer Spende helfen Sie Kindern und Jugendlichen im Südwesten. Jeder Euro, den Sie spenden, kommt an. Vielen Dank.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Herzenssache