STAND

Caro und Daniel von Glasperlenspiel sind gerne im Südwesten unterwegs, um Kinder und Jugendliche in Herzenssache-Projekten zu besuchen.

Caro und Daniel statten Frida und Clara einen Besuch ab. (Foto: Herzenssache)
Caro und Daniel statten Frida und Clara einen Besuch ab. Herzenssache

Unsere beiden Botschafter Caro und Daniel von Glasperlenspiel haben sich für den November richtig was vorgenommen! Trotz Schmuddelwetter und niedrigen Temperaturen haben die Musiker an einem einzigen Tag zwei Herzenssache-Projekte in zwei Bundesländern besucht. Und das aus gutem Grund: Als Botschafter verleihen Caro und Daniel den Kindern und Jugendlichen im Südwesten eine Stimme - und möchten immer auf dem Laufenden sein, wie die Hilfe von Herzenssache das Leben der Kids verbessert hat.

Zwei Projekte in zwei Bundesländern an einem Tag

Als erstes ging es nach Heidelberg, wo Caro und Daniel ein ganz besonderes Herzenssache-Projekt besucht haben. Der Verein Das Frühchen setzt sich für die Beratung und Betreuung von Familien mit extremen Frühchen ein. Die Zahl der Frühchen steigt und doch ist das Angebot bisher sehr eingeschränkt. Unsere Botschafter haben die Zwillinge Frida und Clara, die auch viel zu früh zur Welt kamen, zu Hause besucht. Seit ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus können die beiden aber ein den Umständen entsprechend normales Leben führen - dank einer sogenannten "Neonatalbegleiterin", die Herzenssache zusammen mit Das Frühchen ausgebildet hat.

Dann ging es weiter über die Landesgrenze nach Ludwigshafen-Mundenheim. Hier haben Caro und Daniel ein Herzenssache-Projekt in einem Obdachlosengebiet besucht. Mitten in der Siedlung steht ein Jugendzentrum, das schon seit Langem aus allen Nähten platzt. Die Unterbringung von Flüchtlingen hat die Situation in der Gegend nicht gerade entspannt. Um mehr Platz für alle Kinder zu schaffen, wird das Jugendzentrum mit Hilfe von Herzenssache ausgebaut. Wie die Kids dort gefördert werden, wie das Miteinander funktioniert und was noch getan werden kann, um die Lage für alle weiter zu verbessern, haben sich Glasperlenspiel vor Ort angeschaut. Ein besonderer Höhepunkt für die Kinder und Jugendlichen: Ganz spontan hatten sie die Chance zusammen mit ihren Stars zu singen!

100.000 Euro von der Sparda-Bank Südwest

Für eine große Überraschung sorgte Andreas Manthe, Marketingleiter der Sparda-Bank Südwest. Er war extra angereist um unseren Botschaftern einen Spendenscheck für Herzenssache zu überreichen - über sagenhafte 100.000 Euro! Caro und Daniel freuten sich gemeinsam mit Herzenssache Geschäftsführerin Gitta Haucke riesig. Schließlich hatten Sie wieder einmal selbst erleben dürfen, wie die Spenden für Herzenssache zu konkreter Hilfe für Kinder im Südwesten werden. Da ist jeder Euro gut aufgehoben. Wir sagen deshalb ganz, ganz herzlich Dankeschön.

STAND
AUTOR/IN