STAND

Jedes Kind in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland hat die Chance, glücklich aufzuwachsen. Das ist unsere Vision und dazu leistet Herzenssache einen wichtigen Beitrag.

1. Wen fördert Herzenssache?
Herzenssache unterstützt andere gemeinnützige Organisationen darin, Hilfsprojekte gemäß der Förderziele von Herzenssache umzusetzen. Gefördert werden Projekte für Kinder, Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre und deren Familien.

2. Wer kann einen Antrag auf Förderung stellen?
Einen Förderantrag kann stellen, wer als gemeinnützig anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit ist. Die gemeinnützige Ausrichtung des Antragstellers muss den Förderzielen von Herzenssache entsprechen.

3. Wo fördert Herzenssache?
Herzenssache e.V. hilft in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland.

4. Was sind die Förderziele von Herzenssache?
Herzenssache fördert gemeinnützige Organisationen, die durch ihre Arbeit Benachteiligung, seelische Belastungen, Krankheit oder Behinderung von Kindern, Jugendlichen und Familien nachhaltig lindern, verbessern oder beenden wollen. Die Förderprojekte müssen vielen Kindern zugutekommen und von nachhaltiger Wirkung sein. Herzenssache möchte zusätzliche Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche schaffen und nicht die Aufgaben des Staates, der Länder, der Kirchen oder der Kommunen übernehmen.

STAND
AUTOR/IN